Home

Termine

Gästebuch

Anlagen

Baubereich

Service

YouTube-Kanal

Anlagen

Bahnhof Kulmbach

Dioramen

LGB

N

Nebenbahn Thurnau

Privatanlagen

Spur 0

Vereinsanlage

Allgemeines:
Die Spur 0 Modulanlage ist der Nachbau der Strecke Himmelkron nach Bad Berneck, die in der Realität leider nicht mehr existiert.
Das Gleismaterial ist von Roco (wird schon lange nicht mehr hergestellt) und die Schienenfahrzeuge sind z.B. von Pola-Maxi, Rivarossi und Bausätze diverser Kleinserienhersteller.

Der Anlagenbau:
Die Anlage wurde vor ca. 10 Jahren von Volksschülern im Werkunterricht begonnen und war jahrelang in einer Ecke verstaubt, bis die Eisenbahnfreunde Kulmbach e.V. die Anlage in die Finger bekamen.
Die Modulkästen waren wegen relativ dünnem Sperrholz etwas verzogen und hier und da musste etwas ausgebessert werden. Auch die bereits von den Schülern eingeschotterten Gleise hatten(/haben) teilweise einen etwas "eckigen" Gleisverlauf.
Trotz alledem wurde die gesamte Anlage grundüberholt und komplett neu begrast, um sie bis zur Ausstellung 2006 präsentieren zu können.

Technik:
Da die Anlage "nur" aus einer eingleisigen Hauptstrecke besteht und die vorhandenden Lokomotiven nur für Analogbetrieb ausgelegt sind, wird die Anlage mittels zwei Gleichstromtrafos gefahren. Die Bahnhöfe besitzen jeweils stromlose Abschnitte und motorisierte Weichen. Dies lässt sich mittels Stelltisch schalten.

Beschreibungen:
Thumbnail
Bad Berneck


Thumbnail
Brücke vor Bad Berneck


Thumbnail
Himmelkron