Home

Termine

Gästebuch

Anlagen

Baubereich

Service

YouTube-Kanal

Home


Nächste Termine


Neuste Bauberichte


Mitglieder



Homepageausfall13.04.2008 11:58
Leider gab es bei unserem Hoster technische Probleme.
Deshalb war die Homepage in den letzten Tagen nicht zu erreichen.
Wir bitten dies zu entschuldigen. Pfeifen
Jahresplanung 200804.02.2008 13:35
Hiermit veröffentlichen wir einige Details die in der Jahreshauptversammlung 2008 beschlossen wurden.

Da wir mittlerweile im Vereinsheim aus allen Nähten platzen, werden wir die Schnellbaustrecke teilweise abreisen.
Die Schnellbaustrecke zeigt die neue Bahn, also vor allem schnelle Züge wie ICE's und Co, ist allerdings auch schon ziemlich alt und technisch wie landschaftlich nicht mehr ausstellbar.
Aber keine Angst, für die nächsten Jahre ist eine neue Schnellbaustrecke geplant, die wir auf jeden Fall im Baubereich dokumentieren werden.

Auch eine neue Homepage ist in Planung, mit noch mehr Informationen. Auch das Design wird sich ändern.
Auf älteren Röhrenmonitoren lässt sich die schwarze Schrift auf dem blauen Hintergrund momentan schlecht lesen. Allerdings machen wir hier keine Zeitangaben, bitten um Geduld!

Anlagen für die Ausstellung 2008:
Zum einen wollen wir die LGB Modulanlage noch neu verkabeln, da es in den Kehrschleifen Probleme mit den Kehrschleifenmodulen gab und auch die Verkablung etwas in die Jahre gekommen ist.

Des Weiteren wird der Bahnhof Kulmbach mit Nebenbahn bis Thurnau dann in voller Größe präsentiert.
Gesteuert wird die Hauptstrecke automatisch per PC-Software, die wir bis zur Ausstellung hoffentlich zum Laufen bekommen.
Dazu sind allerdings vorab Tests nötig, die wir im ehemaligen ProMarkt des Einkaufszentrum Fritz abhalten.
Am verkaufsoffenen Sonntag ( 02.03.2008 ) dürfen auch Sie uns über die Schulter schauen (Kein Eintritt!).
Allerdings garantieren wir Ihnen nicht, dass die Anlage bereits voll funktionsfähig ist.
Auch ist dann die Anlage noch nicht optisch nachbearbeitet, da beim Umbau einige Spuren hinterlassen wurden!
Für Modellbahner, Computerfreaks oder Techniker lohnt sich ein Besuch aber auf jeden Fall.

Eine Ferienpassaktion ist im Sommer geplant. Hier wollen wir eine Anlage bauen, die mit dem PC gesteuert wird.
Es wird diesmal vor allem Wert auf die Technik gelegt und weniger auf den Geländebau, da dies bereits bei der letzten Ferienpassaktion gemacht wurde.
Grüße aus Kulmbach24.12.2007 13:42
Wir wünschen allen Besuchern, Modellbahnkollegen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2008.
Bedanken möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit der Partnervereine, sowie für die Hilfe der Kollegen im Rainer's Modellbahnsteuerungsforum.

Desweiteren bedanken wir uns beim Deutschen Dampflokomotiv-Museum, Bayerischen Brauereimuseum, Modellauto Stübla, sowie der Kulmbacher Brauerei für die gute Zusammenarbeit, denn ohne diese wäre der Sandlerbräuwagen sicherlich nicht so ein Erfolg gewesen.

Als kleines Weihnachtsgeschenk wurde die Seite Nebenbahn Thurnau neu gestaltet und umfasst nun eine komplette Beschreibung.
Die anderen Anlagen werden dann später im gleichen Stil beschrieben.

Schöne Grüße aus Kulmbach
Eisenbahnfreunde Kulmbach e.V.
Aktuelles15.11.2007 20:41
Moment liegen wir voll im Stress mit den Vorbereitungen für die Ausstellung 2007.

Doch auch für die nächste Ausstellung, die 2008 stattfinden, wird bereits geplant und gebaut.
So ist z.B. der Holzrohbau der Module vom Bahnhof Thurnau bereits fertig.
Auch der Kulmbacher Bahnhof ist nun total neu verkabelt und wird im März 2008 im Einkaufzentrum Fritz zum ersten Mal mit der neuen Technik getestet.
Prämiere ist dann aber erst die Ausstellung im Dezember 2008, sodass wir noch genug Zeit haben alles zu testen.

Da bei uns nachgefragt wurde, warum wir nicht mehr im Wikipedia Beitrag "Kulmbach" als Verein auftauchen, haben wir dort nachgehakt und folgende Antwort erhalten:

Zitat:
Damit bei Wikipedia nicht jeder auch so kleine Verein aufgelistet wird ("Wikipedia ist kein Vereinsverzeichnis"), wurden wie für alle anderen Bereiche auch Relevanzkriterien ("RK") festgelegt. Die für Vereine findet ihr unter http://de.wikipedia.org/wiki/WP:RK#Vereine - dort wird dann auch klar, warum der andere gelistete Verein diese RK erfüllt. Außerdem gilt, dass eine aufzulistende Person, ein Verein, ein Unternehmen oder ein Thema die RK erfüllt, wenn es einen eigenen Artikel bei WP hat oder haben müßte, also verlinkt ist.

Nichts gegen Euren Verein, aber ich glaube nicht, dass die RK im enzyklopädischen Sinn von dem Verein erfüllt werden. Hierzu müßtest Du es schon deutlich darlegen - wenn erfolgreich mit der Folge, dass der Verein im Kulmbach-Artikel wieder gelistet wird... Die Darlegung kannst Du z.B. auf der Diskussionseite des Artikels einbringen.

Kommentar möchten wir uns ersparen.
Aktuelles14.09.2007 16:16
Hiermit gibt es den Teil 4 der Digitalisierung des Kulmbacher Bahnhofs. Siehe Baubereich.

Des Weiteren ist noch auf das vorläufige Programm für unsere Ausstellung unter Termine hinzuweisen.
Digitalisierung Kulmbach23.06.2007 20:05
Nach einiger Zeit tut sich jetzt auch bei der Digitalisierung Kulmbach etwas. Darum kann man ab heute den Teil 3 der Digitalisierung Kulmbach im Baubereich finden.

Übrigens ist mittlerweile die Dokumentation, Forum sowie der User-Login auf der Railware Homepage wieder online.
Für alle die spezielle Fragen zu Railware haben, werden in diesem Forum schnell Hilfe finden: http://www.spur-n.at
Sandlerbräuwagen16.05.2007 19:07
Wie in den letzten News bekannt gegeben, haben wir einen H0-Wagen mit Sandlerbräu Kulmbach bedrucken lassen.
Dieser ist nun fertig gestellt und ist ab jetzt bei folgenden Bezugsquellen zu haben:
  • Deutsches Dampflokomotiv-Museum
    Birkenstraße 5
    95339 Neuenmarkt
  • Bayerisches Brauereimuseum
    Hofer Straße 20
    95326 Kulmbach
  • Modellauto Stübla (ausverkauft!)
    Kressenstein 11
    95326 Kulmbach

Der Wagen steht unter Copyright der Eisenbahnfreunde Kulmbach e.V.
Der Verkauspreis des Wagens ist Sache des Vertriebspartners.
Der Wagen ist sowohl in Wechselstromausführung (Scheibenräder) als auch in Gleichstromausführung (Speichenräder) erhältlich.

Bild

Es wurden 200 Wagen bedruckt.
Aktuelles21.04.2007 19:10
Da die letzten News so weit entfernt liegen, gibts jetzt gleich ein paar aktuelle Sachen.

Zum Einen berichten wir im Baubereich wie wir unsere Gleisübergänge bei Modultrennungen ohne Schienenverbinder realisieren.

Desweiteren haben wir einen zweiten Versuch gestartet, einen Güterwagen H0 mit der Sandlerbrauerei Aufschrift und Logo bedrucken zu lassen.
Der Wagen ist ungefähr nach folgenden Vorbild entstanden:
Bild

Der Wagenseitenwand wird im Modell folgendermaßen aussehen:
Bild

Fotos und weitere Informationen des Wagens werden noch bekannt gegeben.

Am Schluss ist noch auf die aktuellen Termine hinzuweisen!
Testanlage07.01.2007 17:49
Zum Neujahrsstart gibt's bei uns eine Beschreibung der H0 Testanlage, für alle die schon immer mal mit digitaler Modellbahn und PC fahren wollten. Alles weitere im Baubereich unter "Testanlage".

Für alle dies noch nicht entdeckt haben, auch eine Beschreibung der "Servodecoder" findet man im Baubereich.

Viel Spaß und noch ein erfolgreiches Jahr 2007 Augenzwinkernder Smilie
Erweiterungen16.12.2006 20:10
Es gibt mal wieder etwas neues auf unserer Homepage.
  • Unter "Unsere Anlage" wurde die "Spur 0" Anlage hinzugefügt.
  • Bei der "Nebenbahn Thurnau" gibt es ein paar neue Bilder
  • Bei der "LGB" Anlage gibt es jetzt einen Gleisplan
  • Im Impressum gibts ab heute die Satzung als PDF

Viel Spaß Lachender Smilie
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9