Home

Termine

Gästebuch

Anlagen

Baubereich

Service

YouTube-Kanal

Home


Nächste Termine


Neuste Bauberichte


Mitglieder



Die Umfrage ist beendet09.12.2006 10:22
Vielen Dank an alle die an der Umfrage teilgenommen haben.

Der Zufallsgenerator hat folgende Gewinner ermittelt:
1. Lukas P. 96224 Burgkunstadt (erhält den Kaliwagen Taoos)
2. Werner S. 95126 Schwarzenbach/Saale (erhält Gepäckwagen "Donnerbüchse")

Die Preise erhalten Sie in den nächsten Tagen per Post.
Die Adressen der Teilnehmer sind hiermit gelöscht!
Zeitungsartikel der Bayrische Rundschau25.11.2006 11:22
Am heutigen Samstag berichtete die Bayrische Rundschau auf Seite 33 über unsere Aktivitäten im Vereinsheim ("Mit Spurweite 0 zurück in die Kindheit").
Doch ein paar kleine Fehler haben sich dann doch eingeschlichen.

So handelt es sich bei der Spur 0 Anlage nicht um Märklin. Das Gleismaterial ist von Roco (wird schon lange nicht mehr hergestellt) und die Schienenfahrzeuge sind z.B. von Pola-Maxi, Rivarossi und Bausätze diverser Kleinserienhersteller.
Zwischenzeitlich vertreibt Lenz (Digitalhersteller) auch Spur 0 Artikel (rollendes Material, sowie Gleismaterial).

Auch die Nebenbahn (Katschenreuth nach Kasendorf) ist keine 3-Leiter Wechselstrom Anlage (Märklin), sondern eine digitale Anlage (DCC).

Die Öffnungszeiten der Ausstellung beginnen jeweils erst um 9:30 Uhr und enden wie beschrieben um 17:00 Uhr.
Infos für Ausstellung 200615.10.2006 18:30
Die Ausstellung der Modellbahnfreunde Coburg e.V. ist nun leider schon zu Ende.

Unsere Ausstellung rückt immer näher und auch dort werden die Modellbahnfreunde Coburg e.V. wieder mit dabei sein. Diesmal mit der H0-Anlage "Flusslandschaft".
Desweiteren können wir bekannt geben, dass unsere Ausstellung nicht nur an einem Tag stattfindet, sondern sowohl Samstag (02.12) als auch Sonntag (03.12).
Einen kompletten Überblick der Ausstellung finden Sie ab jetzt unter Termine
Pfingstdampftage 200603.06.2006 16:20
Die Pfingst-Dampf-Tage 2006 im Deutschen Dampflokomotiv-Museum vom 3. bis 5. Juni

Bild

Großer Bahnhof herrscht bei den traditionellen Pfingstdampftagen während des Pfingstwochenendes vom 3. bis 5. Juni 2006 im Deutschen Dampflokomotiv-Museum Neuenmarkt. Das Museum wird einmal mehr zum Mekka der Eisenbahnfreunde aus ganz Deutschland und den angrenzenden europäischen Ländern. Die Besucher dürfen sich auch in diesem Jahr wieder über ein abwechslungsreiches Programm freuen.

Einer der Höhepunkte an diesem Wochenende ist der große Dampfbetrieb auf der "Schiefen Ebene". Dampfsonderzüge aus Berlin, Leipzig, Frankfurt, Nürnberg und Würzburg treffen im Stundentakt in Neuenmarkt ein.

Von Samstag bis Montag warten Sonderfahrten über die "Schiefe Ebene" nach Marktschorgast sowie eine große Lok-Ausstellung mit verschiedenen Dampflokomotiven auf die Besucher. Außerdem findet im Lokschuppen wieder der traditionelle Modellbahnmarkt statt. Im neu gestalteten Kohlenhofgelände gibt es neben dem "leiblichen Wohl" für die Gäste Vorführungen mit dem "Ruge-Kohlekran" - Bekohlung der anwesenden Lokomotiven - sowie Entschlackung und Bewässerung der Loks. Eine herausragende Bereicherung der Pfingst-Dampf-Tage sind Dampfwalzenvorführungen, mit einer von der Firma Ruthmeyer Soest gebauten Straßendampfwalze.

Im Freigelände des Museums drehen zwei Kleinbahn-Dampflokomotiven ihre Runden. Zudem haben die Gäste in diesem Jahr wieder die Gelegenheit zu Führerstandsmitfahrten auf der 89 6024.
Kleine Homepage-Änderung20.05.2006 21:02
Aufgrund mehrerer Spameinträge im Gästebuch müssten wir das Gästebuch etwas umgestalten.
Zukünftig muss eine Zahl eingegeben werden, die nach einem Zufallsprinzip erstellt wird.
Wir hoffen somit das keine Werbung mehr über Viagra oder Sonstiges im Gästebuch landet.
Mal schaun obs klappt Lachend
Wir freuen uns natürlich weiterhin über andere (normale) Gästebucheinträge ;)
Desweiteren ist die Homepage nun XHTML 1.0 konform. Wenn Darstellungfehler auftreten sollten, bitte dem Webmaster melden.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9